[talk-ch] Fusswege HB Zürich

Christian Helbling Christian.Helbling at localsearch.ch
Wed Oct 2 19:02:14 CEST 2019


Hallo zusammen

Das Problem ist übrigens auch als Plaza Problem bekannt.
Es ist schon ziemlich kompliziert zum programmieren, insbesondere bei den multipolygonen mit Löchern drin.
Hab das für map.search.ch selber implementiert. Ist nicht immer perfekt aber immerhin werden die multipolygone benutzt und deren Löcher vermieden.
Bsp: https://map.search.ch/Zürich-HB-Gleis-41-42@683060,248104..Zürich,Bahnhofpassage-25@683244,247972?mode=pedestrian

Erklärung mit vielen Grafiken:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Maxbe/Routen_%C3%BCber_Fl%C3%A4chen

Studienarbeit von Jonas Matter und Robin Suter an der HSR:
https://eprints.hsr.ch/625/

Der code dazu:
https://plazaroute.github.io/plazaroute/

Plazaroute könnte verwendet werden um aus osm daten wieder ein osm file zu generieren, welches die zusätzlichen Pfade über die Flächen als einfache Wege eingefügt hat.
Dies könnte dann von OSRM als input benutzt werden.

Ich denke regional funktioniert dieses Vorgehen sicher sehr gut. Global bin ich nicht sicher, ob das ganze noch genug performant ist.
Durch das Einfügen vieler neuen künstlicher Wege verändert sich die verschiedene Eigenschaften des Routing-Graphen (z.B. kann man plötzlich sehr viele Wege ab einem Punkt haben).
Ob OSRM damit auf einem globalen Graphen noch effizient ist müsste man dann ausprobieren.

Liebe Grüsse
Christian


On 02.10.19 18:34, Nzara wrote:
> Hallo Bernhard
> 
> Da beschreibst du eine Limitierung des Routers. Ich bin zuversichtlich, die wird im Laufe der Zeit fallen und auch das Routing über Mulitpolygone wird möglich werden. Um das zu beschleunigen müsste man programmieren können und seine Zeit dem Routing-Projekt zur Verfügung stellen.
> 
> Um komplexe Flächen abzubilden, wie im HB, sind Multipolygone ein geeignetes Konzept. Jede Idee, das Tagging den aktuellen Möglichkeiten des Router anzupassen, halte ich für wenig nachhaltig. Lasst uns einfach noch ein wenig Geduld aufbringen.
> 
> 
> Am 02.10.2019 um 16:26 schrieb Distel Bernhard (ZVV):
>>
>> Guten Tag zusammen,
>>
>> Mir ist bei einer Abfrage eines Fussweges(via openstreetmap.org Fuss(OSRM)) im Hauptbahnhof Zürich folgendes aufgefallen:
>>
>> Wenn ich den Punkt „Route von hier“ bei den Gleisenden in der Haupthalle platziere, findet es keine direkten Fusswege in der Halle.
>>
>> Fusswege sind auf den als area=yes bezeichnenden Flächen möglich. Beispielsweise Passage Sihlquai oder Bahnhofstrasse.
>>
>> Bei Multipolygonen funktionieren keine Fusswege. Beispielsweise Halle Bahnhofplatz. Viele Lifte und Rolltreppen laufen so ins Leere.
>>
>> Gibt es Möglichkeiten das Fusswegrouting im HB zu verbessern?
>>
>> Vielen Dank
>>
>> Liebe Grüsse
>>
>> Bernhard
>>
>> VBZDistel
>>
>>
>> _______________________________________________
>> talk-ch mailing list
>> talk-ch at openstreetmap.ch
>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch



More information about the talk-ch mailing list