[talk-ch] Wikidata: relations vs way oder node

Andreas Bürki abuerki at anidor.com
Mon Jan 14 16:59:56 CET 2019


Salut

Habe einige Brunnen in Bern gemäss dem von Markus empfohlenen Schema
getagt.


Für Zierbrunnen (Becken im Boden eingelassen):

>> Das Brunnenbecken würde ich eher
>> 
>> landuse = basin
>> content = water
>> material = stone

Für "normale" Brunnen (Becken freistehend):

> noch besser mit man_made = basin anstatt landuse = basin,
>> da ein Becken keine Landnutzung darstellt.

Immer als relation=site (werde bei Gelegenheit die bestehende
relation=multipolygon wandeln in site mit entsprechenden Anpassungen,
sodass die Relation Nummer bestehen bleibt und es keine Probleme mit den
Multipolygonen gibt.)

Konsequenz:

Derart getagte Brunnen (immer noch Mit: amenity=fountain und name=XYZ
Brunnen - oder wie vor Zeiten empfohlen - name:description:de=XYZ
Brunnen) werden in der OSM Karte nicht mehr gerendert. Kein Umriss, kein
Icon, gar nichts. Ebenso können diese Brunnen mit der Search Funktion in
OSM nicht mehr gefunden werden. -

Beispiele:
* Brunngassbrunnen https://www.openstreetmap.org/relation/9148782
* Konservatoriumbrunnen https://www.openstreetmap.org/relation/9217480

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn jemand mit den nötigen Beziehungen,
den OSM Devs diesen Umstand näher bringen könnte, sodass jegliche
Objekte mit mit relation=site und amenity=fountain auch gerendert
werden. Aber nur, falls dies jemand für sinnvoll hält; für uMap spielt
es keine Rolle und für Wikidata ist es nur wichtig, dass es eine
Relation ist (also bitte diese nicht einfach in Node oder Line wandeln.).


cheeers, h.


Am 07.01.2019 um 22:12 schrieb Markus:
> Hallo Andreas
> 
> Ich habe mir erlaubt, einige der von dir als Multipolygone gemappten
> Brunnen zu korrigieren, da mehrere Fehler aufweisen (hauptsächlich
> sich überschneidende Members). Dabei habe ich fehlerhafte
> Multipolygone durch einfache Flächen ersetzt.
> 
> 1-Member-Multipolygone zu erstellen, nur weil Wikidata keine
> OSM-Way-ID akzeptiert, finde ich eine schlechte Idee.
> 
> Übrigens verstehe ich deine Tag-Kombination
> 
> area = yes
> barrier = kerb
> landuse = basin
> 
> nicht. Wieso Bordstein? Wieso Fläche?
> 
> Das Brunnenbecken würde ich eher
> 
> landuse = basin
> content = water
> material = stone
> 
> mappen. Oder noch besser mit man_made = basin anstatt landuse = basin,
> da ein Becken keine Landnutzung darstellt.
> 
> Gruss, Markus
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> 

-- 

Andreas Bürki

abuerki at anidor.com
S/MIME certificate - SHA-256 fingerprint:
8A:1A:C2:93:10:4B:CE:91:2C:80:79:44:24:1D:38:CA:EE:0E:89:C9:A5:A4:A0:03:FF:5A:FB:D1:15:18:B5:45
GnuPG - GPG fingerprint:
5DA7 5F48 25BD D2D7 E488 05DF 5A99 A321 7E42 0227

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 455 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20190114/345bc8ab/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list