[talk-ch] Umgang mit komplexen Multipolygons

michael spreng mailinglist at osm.datendelphin.net
Thu Oct 4 19:31:05 CEST 2018


Hallo

Ich denke du hast recht, multipolygone sollten vermieden werden. Wie
weit man bestehende multipolygone anders mappen soll ist aber noch eine
andere Frage. Irgendwo gehts dann in die persönlichen mapping
Präferenzen, und viel umändern kann auch mal edit wars auslösen (Es gab
erst kürzlich einen in Zürich). Darum wäre ich etwas zurückhaltend mit
ändern. Aber wenn du eh substantielle Änderungen machst, dann machs so
dass es dir einfacher geht. Wenn du nichts zu ändern hast, lass es so
wie es ist. Wenn viele dieser Objekte von dem selben Nutzer sind, lohnt
sich eventuell eine kurze Rückfrage vorher.

Zum Beispiel von Christian sehe ich auch nicht, wieso da all die frei
stehenden Waldfetzen ins Multipolygon genommen wurden.

Grüsse
Michael

On 01/10/18 13:37, Paul Wüthrich wrote:
> Hoi zäme
> 
> ich verbessere gelegentlich landuse-Flächen, va Wasser und Wald (ich
> benutze dazu Daten aus der amtl Vermessung des Kt Bern, mopube). Dabei
> bügle ich die neuen Polygone über bestehende Polygone mittels conflate
> (in JOSM). So bleibt die history des Vorgängers erhalten. Nun gibt es
> Gebiete, in denen landuse-Flächen mittels komplexen MP gemappt sind;
> outers bestehen aus Teilstrecken, die beim Nachbar-MP ebenfalls
> eingebunden sind. Solche MP anzupassen ist schwierig. Ein neues Polygon
> darüberlegen geht nicht einfach so. Am einfachsten wäre es, das MP zu
> löschen. Das mache ich aber nicht gerne.  Gemäss wiki ist beim mappen
> die einfachste mögliche Methode anzuwenden; solche MP entsprechen meiner
> Meinung nach nicht dieser Vorgabe.
> 
> Hat jemand eine Lösung für mein Problem? Und was denkst du über solche
> Polygone? Sind sie aus irgendeinem Grund sinnvoll, den ich einfach nicht
> sehe?
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> 


More information about the talk-ch mailing list