[talk-ch] Umgang mit komplexen Multipolygons

Christian Egli christian.egli at sbs.ch
Thu Oct 4 18:55:19 CEST 2018


Hallo Paul

Paul Wüthrich writes:

> Nun gibt es Gebiete, in denen landuse-Flächen mittels komplexen MP
> gemappt sind; outers bestehen aus Teilstrecken, die beim Nachbar-MP
> ebenfalls eingebunden sind. Solche MP anzupassen ist schwierig. Ein
> neues Polygon darüberlegen geht nicht einfach so. Am einfachsten wäre
> es, das MP zu löschen. Das mache ich aber nicht gerne. Gemäss wiki ist
> beim mappen die einfachste mögliche Methode anzuwenden; solche MP
> entsprechen meiner Meinung nach nicht dieser Vorgabe.
>
> Hat jemand eine Lösung für mein Problem? Und was denkst du über solche
> Polygone? Sind sie aus irgendeinem Grund sinnvoll, den ich einfach nicht
> sehe?

Zum Thema conflate kann ich nicht viel sagen. Meinst Du damit das
conflation plugin?

Ich bin aber auch schon über komplexe MPs gestossen (z.B.
https://www.openstreetmap.org/relation/4004), verstehe deren Sinn auch
nicht und möchte diese vereinfachen. In meinem Beispiel geht es um
mehrere unabhängige Waldstücke, die zu einem MP zusammengefasst sind.
Ich verstehe nicht warum die Waldfetzen im Norden mit dem grossen Stück
im Süden in einem MP zusammengefasst sind. Gibt es dazu einen Grund?

Gruss
Christian

--
Christian Egli
Swiss Library for the Blind, Visually Impaired and Print Disabled
Grubenstrasse 12, CH-8045 Zürich, Switzerland


More information about the talk-ch mailing list