[talk-ch] Umgang mit komplexen Multipolygons

Paul Wüthrich paul.wuethrich at gmx.ch
Mon Oct 1 13:37:37 CEST 2018


Hoi zäme

ich verbessere gelegentlich landuse-Flächen, va Wasser und Wald (ich 
benutze dazu Daten aus der amtl Vermessung des Kt Bern, mopube). Dabei 
bügle ich die neuen Polygone über bestehende Polygone mittels conflate 
(in JOSM). So bleibt die history des Vorgängers erhalten. Nun gibt es 
Gebiete, in denen landuse-Flächen mittels komplexen MP gemappt sind; 
outers bestehen aus Teilstrecken, die beim Nachbar-MP ebenfalls 
eingebunden sind. Solche MP anzupassen ist schwierig. Ein neues Polygon 
darüberlegen geht nicht einfach so. Am einfachsten wäre es, das MP zu 
löschen. Das mache ich aber nicht gerne.  Gemäss wiki ist beim mappen 
die einfachste mögliche Methode anzuwenden; solche MP entsprechen meiner 
Meinung nach nicht dieser Vorgabe.

Hat jemand eine Lösung für mein Problem? Und was denkst du über solche 
Polygone? Sind sie aus irgendeinem Grund sinnvoll, den ich einfach nicht 
sehe?

-- 
Paul Wüthrich
Kellerhüsli
4938 Rohrbachgraben

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : paul_wuethrich.vcf
Dateityp    : text/x-vcard
Dateigröße  : 234 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20181001/8ea01ada/attachment.vcf>


More information about the talk-ch mailing list