[talk-ch] SAC/CAS Hütten und die SAC/CAS Nachsilbe in der 'name' Markierung

BAK365 bak365 at bluewin.ch
Thu Jun 21 12:26:50 CEST 2018


Hallo zusammen,
Mir persönlich sind beide Lösungen gleich lieb, mit oder ohne SAC als Namenszusatz. Meine Argumentation zielt auf Einheitlichkeit - Gleiches gleich, Ungleiches ungleich.
Beste Grüsse
BAK365
Hier noch der Rest der Privatdiskussion  :-) mit dikkeknoddel (nur mein Beitrag):
Hallo dikkeknodel,
ich bin's nochmals, diesmal per PN, weil es andere changesets betrifft:
Leglerhütte    https://www.openstreetmap.org/node/4974112539
Der Name "Leglerhütte SAC" war schon richtig, da es eine normale 
SAC-Hütte ist. Soweit ich sehe tragen alle SAC-Hütten diesen Zusatz im 
Namen.
Die Website ist  https://leglerhuette.ch/.
Glärnischhütte   https://www.openstreetmap.org/node/502559854
Hat soweit ich weiss einen Winterraum. Das sollte man erwähnen bzw. irgendwie in die Öffnungszeiten einbauen.
Lieber Gruss und happy mapping!
BAK365
----------
Hallo dikkeknodel,
Leglerhütte: Du hast natürlich recht, SAC ist der operator und gehört
 genau genommen nicht zum Namen der Hütte. Es entspricht aber 
offensichtlich einer Konvention in der Schweiz, dass man auf Karten bei 
SAC-Hütten "SAC" dem Namen anhängt. Warum, weiss ich nicht, vermutlich 
aus Tradition. Auf den (Wander)Karten von Swisstopo sind SAC-Hütten 
schon immer mit Namenszusatz eingetragen, und auch bei OSM haben die 
meisten (viele? / fast alle?) SAC-Hütten den Zusatz im Namen. Ich würde 
also nicht einfach für eine einzelne Hütte von dieser Konvention 
abweichen, sondern die Einheitlichkeit höher gewichten. Ich hätte aber 
auch nichts dagegen, wenn man - deiner Argumentation folgend - den 
Namenszusatz bei allen Hütten entfernt.
Glärnischhütte: Zum Winterraum siehe hier  http://www.glhuette.ch/huette/zustiege.php .
Ich war nur im Sommer dort und habe nicht darauf geachtet, wo der 
Winterraum ist. Du bist absolut frei, wie/ob du den Winterbetrieb 
einträgst. Ich habe mir im Detail keine Gedanken dazu gemacht, wie man 
bei SAC-Hütten die bewartete und unbewartete Zeit am besten taggt. 
Lieber Gruss,
BAK365
----
Hallo dikkeknodel,
ich finde das gut wie du das machst mit den Detailangaben für die 
Hütten! Bei diesem schönen Sommerwetter macht es ja auch Spass, das 
alles vor Ort in den Bergen zu besichtigen :-).
Ob du das mit dem Namenszusatz auf talk-ch diskutieren willst, 
überlasse ich dir. Mir persönlich sind beide Lösungen gleich lieb, mit 
oder ohne SAC im Namen. Einfach möglichst einheitlich sollte es sein.
Gruss und schönen Feierabend
BAK365
----Ursprüngliche Nachricht----
Von : dikkeknodel at hotmail.com
Datum : 21/06/2018 - 10:36 (GMT)
An : talk-ch at openstreetmap.ch
Betreff : [talk-ch] SAC/CAS Hütten und die SAC/CAS Nachsilbe in der 'name' Markierung
Liebe Schweizerinnen und Schweizer der OSM,
 
Auf die OSM Karte steht bei viele Hütten der SAC/CAS in der ‘name’ Markierung auch die Nachsilbe ‘SAC’ oder ‘CAS’. Zwei Tage her habeich die Nachsilbe bei der
Leglerhütte gelöscht und hat sich einen Privatdiskussion gestarted zwischen
BAK365 und mir. Als niederländischer Infiltrant in der Schweiz möchte ich nicht meine Wille belegen
😊, lieber es hier besprechen.
 
Meine Argumentation für die Entfernung ist:
Ich habe die Nachsilbe 'SAC' entfernt weil meine Überzeugung ist dass der SAC der 'operator' ist, und deswegen nicht im Name gehört aber in der spezifischer 'operator' Markierung gehört. Wenn ich mich das
Plakat auf der Hütte anschaue (Good practice 27, Map what is on the Ground), dann sagt es dort auch nur 'Leglerhütte'.
 Auf anderen Karten ist die Nachsilbe 'SAC' oft drauf, auch die 
Wanderwegweiser machen es so. Die haben aber keinen separaten Platz für die 'operator' Markierung, OSM hat das jedoch. Auch sehe ich nicht wieso die SAC/CAS Hütten eine andere Behandlung verdienen als nicht von der SAC/CAS betriebene Hütten wo der Operator
 auch nicht im Name verarbeitet wird. 
 
BAK365’s Argumentation für die Erhaltung:
Es entspricht aber offensichtlich einer Konvention in der Schweiz, dass man auf Karten bei SAC-Hütten "SAC" dem Namen anhängt. Warum, weiss ich nicht, vermutlich aus Tradition. Auf den (Wander)Karten von Swisstopo sind
 SAC-Hütten schon immer mit Namenszusatz eingetragen, und auch bei OSM haben die meisten (viele? / fast alle?) SAC-Hütten den Zusatz im Namen. Ich würde also nicht einfach für eine einzelne Hütte von dieser Konvention abweichen, sondern die Einheitlichkeit
 höher gewichten.
 
Was denkt ihr?
 
Liebe Grüsse,
dikkeknodel
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20180621/7e899dd8/attachment.html>


More information about the talk-ch mailing list