[talk-ch] Why OpenStreetMap is in Serious Trouble ?

Simon Poole simon at poole.ch
Mon Feb 19 09:44:54 CET 2018


Einige von uns kennen Serge seit ziemlich lange, und wissen auch etwas
über die Hintergrunde.

Zuerst einmal nichts von dem was er vorbringt ist auch nur entfernt neu,
es sind alles Punkte die er auch schon vor mehreren Jahren in der einen
oder anderen Form kritisiert hat (und nicht nur er). Das heisst nicht
das sie nicht stimmen oder deswegen nicht gültig sind, aber es sind halt
alte Sachen (Serge hat auch seit gut 2 Jahren den Kontakt zu OSM
praktisch völlig abgebrochen), die unter einem clickbait Titel
gerecycled wurden.

Die Punkte sind ein Sammelsurium von latenten strukturellen
Herausforderungen (dass der Betrieb und Entwicklung an einer sehr
kleinen Anzahl Personen hängt, die schon lange dabei sind), über Serges
persönlichen Lieblingsproblemen (Nominatim versteht keine Ortsangaben
mit der in den USA beliebten Abgabe einer Kreuzung), bis zu Sachen, die
halt das Resultat von Abwägungen sind, mit der er nicht einverstanden
ist, die aber ganz und gar nicht Schwarz-Weiss sind. Beispiel:
layers/Schichten: zwar wäre es hin- und wieder nett, wenn man solche
Funktionalität hätte, aber schlussendlich würde das bedeuten, das
ganzheitliche Modellierungsystem von OSM aufzugeben, und mit dem die
massiven Vorteile, die unser Modell gegenüber konventionellen GIS
Systemen hat. Es ist ungefähr so wie wenn man vorschlagen würde
Wikipedia auf Microsoft Word umzustellen, was auch einige Sachen klar
vereinfachen würde :-).

Dann, ohne Zweifel war OSM noch nie so erfolgreich wie gerade jetzt, es
gibt also keinen unmittelbaren Anlass aus dem nächsten Fenster zu
springen. Das die strukturellen Probleme angegangen werden sollten ist
klar, aber ob die Lösung darin besteht wenn sich nicht genügend
Freiwillige melden einfach Leute anzustellen, kann diskutiert werden
(die Finanzierung ist ein Thema für sich).

Simon


Am 19.02.2018 um 08:33 schrieb rupert THURNER:
> hi,
>
> serge wroclawski hat einen blog beitrag geschrieben mit dem titel "Why
> OpenStreetMap is in Serious Trouble":
> https://blog.emacsen.net/blog/2018/02/16/osm-is-in-trouble/
>
> was haltet ihr als experten von den punkten die er da so aufzählt?
>
> rupert
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch


-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 488 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20180219/0c7188a4/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list