[talk-ch] addr:place

michael spreng mailinglist at osm.datendelphin.net
Tue Sep 27 22:03:28 CEST 2016


Hallo

On 27/09/16 20:38, rumol.osm wrote:
>
>
> In meiner Gegend gibt es ein paar "Orte", wo die Strasse keinen Namen
> hat und in der Adresse unter "Strasse" der Flurname genommen wird.
> Das die Postalische Adresse aber keinen "Platz (Place)" enthält,
place steht aber für Ort, nicht für Platz. Ein Platz wird meist als eine
Art Strasse getagt (typischerweise highway=pedestrian) und gehört somit
in addr:street zum referenzieren.
> wird dieser unter "Strasse" eingetragen.
Du meints von mappern? Kann passieren. Aber kann man ja korrigieren.
> Auch hier wurde in OSM addr:street benutzt.
> Das scheint mir auch korrekt so, da zum auswerten einer Adresse kaum
> addr:place oder in seltenen Fällen auch addr:housename (gibt es auch
> in CH) benutzt wird.
Wie meinst du das "auswerten"? Nominatim wertet das aus (und addr:place
ist auch die einzige Variante, die für Nominatim funktioniert wenn nur
eine Flurname existiert).
>
> Mir wäre allerdings auch lieber, wenn addr:place benutzt würde, aber
> das wird wohl kaum umsetzbar sein, da fast niemand sich Gedanken
> darüber macht, ob unter "Strasse:" ein Strassen-Name oder ein
> Flur-Name dahinter steht. 
Aus meinen Erfahrungen mit Nominatim macht man sich da schon Gedanken
dazu. Nur schon aus dem Grund, weil man das richtige Objekt der Adresse
zuordnen will.

Ich hoffe ich konnte dich motivieren, die Adressen ohne Strassen in
deiner Umgebung mit addr:place zu mappen :)

Grüsse
Michael




More information about the talk-ch mailing list