[talk-ch] Mobility Import + Kontrollliste ?

Simon Poole simon at poole.ch
Mon Sep 5 00:14:23 CEST 2016



Am 04.09.2016 um 18:07 schrieb Olivier Chatelain:
> Hallo zusammen,
>
> Habe eben gemerkt, dass die Berner Mobility Standorte noch nicht
> wirklich gut erfasst sind. Nun, wenn möglich würde ich Nägel mit
> Köpfen machen, aber als Anfänger bin ich nicht ganz in der Lage dazu,
> weil mir die Werkzeuge fehlen.
Man muss rausgehen und sich die Gegend anschauen können, in Bern nicht
wirklich ein Problem von der Grösse her, mehr als ein Handy an
Werkzeugen brauchst du nicht.
>
> Hier die Fragen zu den Lücken:
> a) Gibt es einen offizielle Datenquelle, inkl. der Erlaubnis zur
> Verwendung im OSM?
Nein. Wie Lukas erwähnt hat gibt's Bestrebungen nochmals an die Daten zu
kommen für QA, da haben wir aber noch keine Rückmeldung.
>
> b) Wie sieht es mit Importwerkzeugen aus? Es wurde einmal eine Lösung
> von "teddy" erwähnt?
Es gab einen einmaligen Import der dann beim nochmaligen Updaten
verschlimmbessert wurde deshalb ist das gestorben
>
> c) Hat jemand Erfahrungen mit Kontrolllisten, die Lücken in der
> Erfassung (Soll / Ist) aufzeigen würden? Für die Hausnummern gibt es
> meiner Meninung so etwas.
>
> d) Wie kann man OSM-Konform ein Geocoding (Adresse => Koordinate)
> erreichen? Ich nehme ja nicht an, dass ein Zugriff auf die Google-Maps
> konform ist.
>
> d) Wie sieht die Konvention zur Markierung aus? Vorschlag:
>
> amenity=car_rental
> operator=mobility
> ref=<mobility id>
> (opt) capacity=<anzahl fahrzeuge>
>
Bitte nicht das Rad neu erfinden. In den Archiven gibt es genug zum
Thema nachzulesen und es sind ja sehr sehr viele korrekt erfasst, du
kannst dich also am bestehenden Tagging orientieren. Wir haben zum
Beispiel ein Kontrollwerkzeug für die ÖV Haltestellen (DIDOK) die ev.
für mobility Standorte QA angepasst werden könnte. 

Simon

PS: ich finde deine Begeisterung ja toll, aber angesichts der Tatsache,
dass wir im Kanton Bern immer noch 10 Gemeinden haben, in denen keine
einzige Strasse einen Namen hat, und 47 bei denen weniger als 50% der
Strassennamen erfasst sind, sind einzelne fehlende mobility Standorte
vermutlich nicht wirklich so hoch auf der Prioritätenliste. Und im
Kanton Bern hätten wir jetzt Hilfsmittel die die Erfassung deutlich
einfacher machen würde als anderswo.


> Grüsse, Oli
>
>
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20160905/a7c05294/attachment-0002.html>
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 488 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20160905/a7c05294/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list