[talk-ch] Adressverzeichnis GEBADR des Kantons Bern

Simon Poole simon at poole.ch
Tue Oct 25 21:05:43 CEST 2016


IMHO nicht, JOSM remote control muss sicher vorhanden sein, dass ist
aber seit langem direkt in JOSM integriert. Hast du mal mit Adelboden
probiert?

Simon


Am 25.10.2016 um 15:46 schrieb Ulrich Grieb:
> Bei mir geht da gar nichts. Muss dazu irgend ein Plugin installiert sein?
>
> Am Dienstag, den 25.10.2016, 12:36 +0200 schrieb Simon Poole:
>>
>> Ich habs gerade nochmal mit Adelboden versucht, und das tut
>> problemlos.  Kann sein, dass es einfach je nach dem langsam ist/in
>> ein timeout reinläuft.
>>
>> - JOSM sollte schon laufen
>>
>> - den " mit offiziellen Geokoordinaten als OSM Datei
>> <http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/offizielle_koordinaten_ausgeben?job_id=23097>"
>> link anklicken
>>
>> - dann sollte es nach einer Weile eine "importaddresses" Layer in
>> JOSM haben
>>
>> Simon
>>
>>
>> Am 24.10.2016 um 16:05 schrieb amilopowers at u-cloud.ch
>> <mailto:amilopowers at u-cloud.ch>:
>>> Super, Dankeschön!
>>>
>>> Ueli
>>>
>>> Am 24. Oktober 2016 16:02:59 MESZ, schrieb Simon Poole
>>> <simon at poole.ch> <mailto:simon at poole.ch>:
>>>>
>>>> Im Augenblick scheint da was zu klemmen, ich frag mal bei Dietmar nach.
>>>>
>>>> Simon
>>>>
>>>> On 24.10.2016 15:33, Ulrich Grieb wrote:
>>>>>> Link anwählt bekommt man eine neue Ebene mit vorgefertigten
>>>>>> Adressknoten)
>>>>>
>>>>> Kann mir einer erklären wie ich diese Ebene erhalte? Ich kapiere
>>>>> das nicht wie es auf regio-osm.de gehen soll.
>>>>>
>>>>> Danke und Gruss
>>>>> Ueli
>>>>>
>>>>> Am Freitag, den 21.10.2016, 14:33 +0200 schrieb Simon Poole:
>>>>>>
>>>>>> Hallo Stefan
>>>>>>
>>>>>> Um mal mit deiner Frage anzufangen: ja wir könnten (natürlich)
>>>>>> eine Liste der schon vorhandenen Adressen im Kanton produzieren.
>>>>>> Dabei muss man sich aber bewusst sein, dass es Unschärfen geben
>>>>>> wird (etwas andere Koordinaten, keine Abkürzungen, usw) und
>>>>>> deshalb ein Vergleich mit dem kantonalen Daten dies natürlich in
>>>>>> Betracht ziehen müsste.
>>>>>>
>>>>>> Wir haben aber schon Auswertungen, zwar nur auf Gemeindeebene,
>>>>>> nicht für den ganzen Kanton, hier:
>>>>>> http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/auswertung_auswahlort
>>>>>>
>>>>>> Zum Thema Import: wenn man das für alle fehlenden Daten machen
>>>>>> will muss man sich überlegen (nehmen wir mal an wir hätten alle
>>>>>> schon in OSM vorhandenen Daten vorher entfernt):
>>>>>>
>>>>>> - ob man mit Adressen ohne entsprechenden Gebäudeumriss leben
>>>>>> kann (sprich nur address nodes importieren), falls nicht muss man
>>>>>> die Gebäude vorher einzeichnen.
>>>>>>
>>>>>> - falls Gebäude vorhanden sind ob man die Adresse auf den Umriss
>>>>>> überträgt (für Gebäude mit nur einer Adresse).
>>>>>>
>>>>>> Ich persönlich würde es vorziehen wenn lokale Mapper Gemeinde für
>>>>>> Gemeinde die Adressen übernehmen würden, auch wenn das länger
>>>>>> geht, so viel Arbeit ist es auch nicht wenn man JOSM verwendet
>>>>>> (wenn man auf
>>>>>> http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/auswertung_anzeigen?job_ids=23097&ausgabefarbig=true&linktyp=osmkartevoll&unterdrueckfertigestrassen=nein&unterdrueckspalten=nein&land=Schweiz&stadt=Adelboden
>>>>>> den "mit offiziellen Geokoordinaten als OSM Datei
>>>>>> <http://regio-osm.de/hausnummerauswertung/offizielle_koordinaten_ausgeben?job_id=23097>"
>>>>>> Link anwählt bekommt man eine neue Ebene mit vorgefertigten
>>>>>> Adressknoten), Gebäude einzeichnen ist die grössere Arbeit.
>>>>>> Gemeinde für Gemeinde würde auch grössere Katastrophen eher
>>>>>> unwahrscheinlich machen. Der Nachteil bei dieser Methode ist das
>>>>>> wir den Gebäudetyp nicht übernehmen können.
>>>>>>
>>>>>> So oder so, falls wir einen organisierten Import der Adressdaten
>>>>>> machen würden (auch wenn der essentiell manuell wäre), sollten
>>>>>> wir https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Import/Guidelines
>>>>>> beachten. Lizenz ist bereits abgeklärt, also müsste man noch eine
>>>>>> Wikiseite erstellen mit den nötigen Informationen und eine
>>>>>> Diskussion auf der Import Liste anstossen.
>>>>>>
>>>>>> Simon
>>>>>>
>>>>>> Am 19.10.2016 um 11:52 schrieb Stefan Berger:
>>>>>>>
>>>>>>> Hallo zusammen,
>>>>>>> mein Name ist Stefan Berger, ich stamme aus der Region Thun und
>>>>>>> bin zur Zeit einige Monate in Iringa, Tansania. Da die Gegend
>>>>>>> hier nicht so leer ist wie es die Karte vermuten lässt, startete
>>>>>>> ich mit mapping für OSM und recherchierte auch etwas im
>>>>>>> Internet. Dabei stiess ich auf die Homepage von SOSM und den
>>>>>>> Blogeintrag von Simon vom 14. Juni 2016 über das
>>>>>>> Gebäudeverzeichnis des Kantons Bern (GEBADR).
>>>>>>>
>>>>>>> Simons Eintrag:
>>>>>>> http://sosm.ch/building-addresses-canton-berne/
>>>>>>>
>>>>>>> GEBADR:
>>>>>>> http://www.apps.be.ch/geo/index.php?tmpl=index&option=com_easysdi_catalog&Itemid=2&context=geocatalog&toolbar=1&task=showMetadata&type=complete&id=5dfcc475-ef53-4483-a7f0-5d8e503fea9f&lang=de
>>>>>>>
>>>>>>> Simon erwähnt, dass noch niemand mit den GEBADR Daten
>>>>>>> weitergearbeitet hat. Ich schaute meine Heimatgemeinde und
>>>>>>> weitere auch grössere Orte auf der Karte an und realisierte,
>>>>>>> dass ein Grossteil der Hausnummern im Kanton fehlt. Da ich
>>>>>>> teilweise genügend Zeit habe nahm ich die Herausforderung an und
>>>>>>> begann mit den Daten weiterzuarbeiten.
>>>>>>>
>>>>>>> Die GEBADR Liste lokalisiert die Adressen in Schweizer
>>>>>>> Koordinaten. Als Erstes wollte ich deshalb die Koordinaten in
>>>>>>> WGS84 transformieren. Dazu änderte ich ein Python2-Script von
>>>>>>> swisstopo zur Umrechnung von LV03 in WGS84 ab.
>>>>>>> Hauptänderungen: Das Script läuft jetzt mit Python3, die
>>>>>>> Input-Koordinaten sind anstatt LV03 neu LV95, es funktioniert
>>>>>>> nur noch in eine Richtung LV95 -> WGS84, und es kann die GEBADR
>>>>>>> Liste im .csv Format durchrechnen (dazu z.B. LV95 GEBADR.dbf
>>>>>>> File im Excel öffnen und als .csv (MS-DOS) speichern) und
>>>>>>> erstellt eine neue .csv Datei mit zwei zusätzlichen Spalten für
>>>>>>> die WGS84 Koordinaten, einige „überflüssige“ Spalten sind nicht
>>>>>>> mehr dabei. Ich schaute ein paar Adressen stichprobenartig an,
>>>>>>> die Lokalisierung passt. Michael Spreng hat das Skript und die
>>>>>>> Output-Koordinaten ebenfalls getestet, hat auch bei ihm gepasst.
>>>>>>>
>>>>>>> Das Original-Script von swisstopo:
>>>>>>> http://www.mont-terri.ch/internet/swisstopo/en/home/products/software/products/skripts.html
>>>>>>>
>>>>>>> Das weiterentwickelte Script befindet sich im Anhang. Ich
>>>>>>> schrieb zusätzlich noch ein kleines Script welches erlaubt
>>>>>>> gewisse Einträge abzuändern. Als Beispiel: in der Spalte
>>>>>>> “Nutzung“ steht manchmal “unbekannt“, bei den “Höhenmetern“
>>>>>>> manchmal “0“, bei Adressen teilweise “nn“. Das Script erstellt
>>>>>>> stattdessen einen leeren Eintrag.
>>>>>>>
>>>>>>>  
>>>>>>>
>>>>>>> Bevor ich jetzt aber weitermache, möchte ich meine nächste Idee
>>>>>>> formulieren, eine Frage dazu stellen und eure Inputs und
>>>>>>> Meinungen hören.
>>>>>>>
>>>>>>> Meine Idee: Die bereits vorhandenen Adressen des Kantons Bern in
>>>>>>> OSM und in der GEBADR Liste abzugleichen um die Datenmenge zu
>>>>>>> reduzieren. Dazu brauche ich eine Liste der OSM Adressen und das
>>>>>>> führt zu meiner Frage:
>>>>>>>
>>>>>>> Gibt es eine einfache Möglichkeit, sämtliche Adressen innerhalb
>>>>>>> der Kantonsgrenzen aus OSM zu exportieren?
>>>>>>> Am Ende möchte ich eine Liste aller in OSM erfassten Adressen
>>>>>>> des Kantons Bern als .csv File. Jede Zeile eine Adresse; jeweils
>>>>>>> drei Spalten für die Informationen: Ort, Strasse und Hausnummer.
>>>>>>>
>>>>>>> Ich freue mich auf eure Antworten, Vorschläge und Inputs (kann
>>>>>>> auch Englisch sein).
>>>>>>>
>>>>>>> Liebe Grüsse
>>>>>>> Stefan
>>>>>>>
>>>>>>>
>>>>>>>
>>>>>>> _______________________________________________
>>>>>>> talk-ch mailing list
>>>>>>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>>>>>>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>>>>>>
>>>>>> _______________________________________________
>>>>>> talk-ch mailing list
>>>>>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>>>>>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>>>>>
>>>>>
>>>>> _______________________________________________
>>>>> talk-ch mailing list
>>>>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>>>>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>>>>
>>>> ------------------------------------------------------------------------
>>>>
>>>> talk-ch mailing list
>>>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>>>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>>>
>>> _______________________________________________
>>> talk-ch mailing list
>>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>> _______________________________________________
>> talk-ch mailing list
>> talk-ch at openstreetmap.ch <mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>
>> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20161025/c8e3c76a/attachment-0002.html>
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 488 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20161025/c8e3c76a/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list