[talk-ch] SBB Ticketatomaten & Bitcoin

Michael Reichert nakaner at gmx.net
Tue Nov 15 14:02:39 CET 2016


Hallo Tobias,

Am 2016-11-15 um 13:52 schrieb Tobias Blaser:
> SBB Ticketautomaten werden als amenity
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:amenity>=*vending_machine* &
> *vending
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:vending>*=*public_transport_tickets*
> getaggt.
> Neuerdings bieten die SBB Automaten den Kauf von Bitcoins an
> http://www.sbb.ch/bahnhof-services/dienstleistungen/weitere-dienstleistungen/bitcoin.html.
> 
> Wie ist diese Funktion zu taggen?
> currency <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:currency>:XBT
> <http://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=Key:XBT&action=edit&redlink=1>=yes
> impliziert aus meiner Sicht, das man mit Bitcoins bezahlen kann, was
> nicht der Fall ist. Somit müsste man auf jeden fall zusätzlich noch
> payment <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:payment>:bitcoin
> <http://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=Key:bitcoin&action=edit&redlink=1>=no
> taggen.
> Genau genommen ist diese Funktion mit einem ATM vergleichbar. Es ist
> jedoch nicht möglich, ein Ticketautomat mit amenity
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:amenity>=*atm* UND amenity
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:amenity>=*vending_machine* zu
> taggen.

Die meisten Nutzer von OSM erwarten, an einem Objekt mit amenity=atm,
Bargeld in der landesüblichen Währung zu erhalten. Bitcoin ist meinen
Erfahrungen zufolge nicht die landesübliche Währung in der Schweiz. :-)

Wenn dann sollte man das über vending=* lösen.

Viele Grüße

Michael


PS Deine Mail wäre deutlich lesbarer, wenn du sie nicht als HTML-Mail
versendet hättest (Bearbeiten → Konten-Einstellungen → (Konto auswählen)
→ Verfassen und Adressieren) oder auf die Links verzichtet hättest. Die
kann der fachkundige Leser sich selbst aus dem Wiki heraussuchen, da die
Seitentitel und somit die URL einem Schema folgt. Siehe
http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/2016-November/003882.html
Wenn Mails nicht so gut lesbar sind, sinkt die Motivation, eine Antwort
zu schreiben. ;-)


-- 
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt. (Mailinglisten
ausgenommen)
I prefer GPG encryption of emails. (does not apply on mailing lists)

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 801 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20161115/ec286ecc/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list