[talk-ch] Schweizer Stadtquartiere @BFS

Michael-David Kleidt kleidt at sowatec.com
Thu Aug 11 11:00:55 CEST 2016


Hallo Simon

Bezüglich der Bedeutung der Quartiergrenzen denke ich, dass diese häufig verwendet werden.
In Winterthur wohnt man beispielsweise in Seen, Oberwinterthur, etc. , aber es ist nur schwer zu erkennen, wo diese Quatiere liegen.
Das im OSM Wiki verlinkte strassenverzeichnis.csv<http://www.pfadifotos.ch/osm/strassenverzeichnis.csv> weist jeder Adresse ein Quatier zu, aber die Grenzen selber fehlen.

Und zum Thema veraltet: Das PDF mit der Beschreibung der Metadaten stammt von 2006. Die aktuellen Daten (Excel) stammen aber von 04.2013:
http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/infothek/nomenklaturen/blank/blank/gem_liste/05.html
Dort sind alle Änderungen seit 2006 aufgelistet, die in den Daten enthalten sind.

Michael

From: talk-ch [mailto:talk-ch-bounces at openstreetmap.ch] On Behalf Of Simon Poole
Sent: Donnerstag, 11. August 2016 10:44
To: talk-ch at openstreetmap.ch
Subject: Re: [talk-ch] Schweizer Stadtquartiere @BFS


Ich hab immer leicht Bauchweh bei dem Thema, da meistens nicht klar ist ob dies wirkliche administrative Einheiten sind oder nicht (sprich nur für statistische und ähnliche Zwecke gedachte Gebiete, die nach Lust und Laune zusammengestellt wurden). In den wirklich offiziellen Grenzen, die von der swisstopo herausgegeben werden, finden sie sich auf jeden Fall nicht.

Wir haben ja ein ähnliches Problem bei den Eingemeindungen, bei dem einige Mapper gerne die alten Grenzen noch behalten würden als administrative Einheiten obwohl es die meistens wirklich einfach nicht mehr gibt.

Das andere Problem im konkreten Fall ist, dass die BFS Daten uralt sind, Stand 2008, da lohnt es sich wirklich nicht einmal eine Mail zu verfassen (Kontakt haben wir schon). Sinnvoller wäre direkt in Köniz anzufragen oder eventuell hat der Kanton Bern einschlägige Daten (da kann ich ansonsten auch den Kontakt herstellen, falls die Daten nicht eh schon offen sind).

Simon

Am 11.08.2016 um 08:30 schrieb Olivier Chatelain:
Hallo zusammen,

Das BFS führt zu den grössten Schweizer Städten auch die Quartiergrenzen:

http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/dienstleistungen/geostat/datenbeschreibung/quartiergrenzen_von.html

Leider steht auf der Seite, dass die Daten kostenpflichtig sind mit den üblichen langen Listen an Ausnahmen zu Ausnahmen.

Frage: Hat jemand Erfahrung in der Verhandlung mit der Eidgenossenschaft zu "Open Source" Themen?

Grüsse, Olivier

PS: Besonders interessieren würden mich die Grenzen von Köniz, wenn dort also schon jemand Kenntnis über die Datensituation hat - herzlichen Dank!




_______________________________________________

talk-ch mailing list

talk-ch at openstreetmap.ch<mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>

http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20160811/6ecc667c/attachment-0002.html>


More information about the talk-ch mailing list