[talk-ch] addr:village instead of addr:city?

Fred Jelk jelk at wakeboard.ch
Thu Mar 19 12:11:36 CET 2015


Leander Rumo weiss, wie man Adressen setzt - sieht man auch in seiner
History.
Es geht um etwas anderes: in unserer Gegend wurden auch viele Hydranten und
post_boxes (und teilweise Bäume und andere Sachen) mit addr:*-tags
versehen. Meiner Meinung nach, ist das nicht o.k.
Wie sehen das die anderen?

Michael-David Kleidt <kleidt at sowatec.com> schrieb am Do., 19. März 2015
11:59:

Hi Leander,
>
> Grundsätzlich haben in der Schweiz Gebäude eine Adresse.
> Ein guter Ansatzpunkt ist http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Addresses.
>
> Oder schau dir einfach an, wie Adressen in deiner Umgebung erfasst werden.
> Gute Beispiele findest du auch in Zürich oder Winterthur.
>
> Es gibt leider (wie so oft in OSM) verschiedene Arten Adressen zu erfassen:
> - addr:* Tags als Teil des Gebäudeumrisses.
> - addr:* Tags auf einem Knoten des Gebäudeumrisses (sollte am besten der
> Eingang sein. Eventuell zusätzlich entrance=* ssetzen)
> - addr:* Tags auf einem Knoten im inneren des Gebäudeumisses.
> - addr:interpolation um Adressen einer Häuserreihe grob zu definieren.
>
> Mein persönliches Vorgehen:
> - Wann immer möglich, Adressen auf dem Gebäudeumriss definieren. Eingänge
> mit entrance=* taggen, aber ohne Adresse. Bei Reienhäusen die einzelnen
> Gebäude trennen. Hilfreich ist dabei das Terracer Plugin für JOSM.
> - Knoten die innerhalb eines Gebäudes sind und über eine Adresse verfügen
> (Läden, Restaurants, ...) ohne Adresse taggen. Diese können sie einfach vom
> umgebenden Gebäude erben. Dadurch gibt es keine Redundanten Adressen und
> Tools (wie Nominatem) müssen sich nicht mit mehrfachen identischen Adressen
> herumschlagen.
> - Bei Gebäudem mit mehrern Adressen, die sich baulich nicht teilen lassen,
> trage ich die Adressen an die jeweiligen Eingänge ein. Wenn es einen
> Haupteingang gibt und die anderen Adressen Nebeneingänge sind, bekommt der
> Gebäudeumriss die Hauptadresse und der Eingang ein entrance=main. Die
> Nebeneingange erhalten die zusätzlichen Adressen und ein entrance=yes (oder
> präzisere Werte).
> - Adressinterpolationen vermeide ich komplett. Diese sind ungenau und
> bereiten auch gerne Probleme. Ich habe schon tolle Dinge gesehen um z.B.
> die Hausnummer 13 zu verhindern: entweder sie fehlt einfach (.., 9, 11, 15,
> 17, ..) oder letztens fand ich .., 10, 11, 12, 12a, 14, 15,...
> - In der Schweiz haben teilweise auch Tiefgaragen als Bauwerk eine
> Hausnummer. Diese tauchen teilweise in den offiziellen Adresslisten auf
> (siehe z.B. Link zu strassenverzeichnis.csv auf der Wiki Seite zu
> Winterthur), sind aber in der Regel nicht angeschrieben. Daher erfasse ich
> sie auch nicht.
>
> Ich hoffe das hilft dir.
>
> Viele Grüsse
>
> Michael
>
> -----Original Message-----
> From: talk-ch [mailto:talk-ch-bounces at openstreetmap.ch] On Behalf Of
> Leander Rumo
> Sent: Donnerstag, 19. März 2015 11:22
> To: Openstreetmap Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
> Subject: Re: [talk-ch] addr:village instead of addr:city?
>
> Hi
>
> Was die addr:* Tags betreffen, so stellt sich mir auch gleich die Frage,
> Welche "Objekte" wir damit Taggen ?
>
> Leander
>
>
>
> Am 19.03.2015 um 10:53 schrieb Michael-David Kleidt:
> > Hallo Andreas,
> >
> > Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor:
> >
> >> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Map_Features#Ortsangaben
> >
> > Bezieht sich auf place=* Tags. Bei denen spielt die Grösse und Art eine
> Rolle (Einzelgehöft, Ansiedelung, Dorf, etc.).
> >
> > Die Address-Tags
> > http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Map_Features#Adressen
> > Enthalten jedoch eine Postanschrift. Diese besteht in der Regel aus
> > - Name (Erfassen wir nicht in OSM)
> > - Strasse (addr:street)
> > - Hausnummer (addr:housenumber)
> > - Postlitezahl (addr:postcode)
> > - Ort (addr:city)
> > - Land (addr:country)
> >
> > Das "city" sollte man jedoch nicht mit "Stadt" übersetzen, sondern mit
> "Ort" (unabhänig von der Grösse).
> >
> > Viele Grüsse
> >
> > Michael
> > _______________________________________________
> > talk-ch mailing list
> > talk-ch at openstreetmap.ch
> > http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> >
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20150319/39f0d0cf/attachment-0001.html>


More information about the talk-ch mailing list