[talk-ch] Verwendung der Basler Geodaten auf Openstreetmap?

nounours77 kuessemondtaeglich at gmail.com
Sun Jan 12 22:36:01 CET 2014


Guten Tag,

Ich nehme an, das Projekt Openstreetmap ist Ihnen ein Begriff (Infos siehe http://www.openstreetmap.org/#map=13/47.5541/7.6036  ,  https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Main_Page). Es hat zum Ziel, Kartenmaterial und Geodaten weltweit öffentlich zugänglich zu machen und für verschiedenste Anwendungen - Karten auf Smartphones, Restaurantführer, Skikarten, humanitäre Krisenkarten, Öffentlicher Verkehr, Navigationsapps etc. etc. etc. nutzbar zu machen. Openstreetmap-Daten werden von Freiwilligen gesammelt, aber auch mit öffentlich nutzbaren Daten gespiesen.

Gerne würden wir die öffentlichen Geodaten des Kantons Basel Stadt, soweit sinnvoll, auf Openstreetmap verwenden, und damit diese Daten der Öffentlichkeit in einer weit verbreitenen Form der Nutzung zugänglich machen.

Aufgrund Ihrer Nutzungsbestimmungen 

http://www.geo-bs.ch/geoshop_nutzungsbestimmungen.cfm

gehe ich davon aus, das die öffentlich zugänglichen Daten für Openstreetmap genutzt werden können. Können Sie mir dies bitte bestätigen?

Können Sie genauer spezifizieren, was "unter Nennung der Quelle" konkrekt bedeutet? Genügt z.B. ein Hinweis auf der website von Openstreetmap.ch, dass die Daten des Kantons Basel verwendet wurden? Oder muss in jedem kopierten Objekt eine entsprechende Quellenangabe (tag source=Geodaten Kanton Basel-Stadt) eingefügt werden?

Sehen Sie einen Widerspruch ihrer Nutzungsbedingungen mit der Openstreetmap Lizenz? Die OSM-Daten unterliegen der Open Data Commons Open Lizenz, siehe http://www.openstreetmap.org/copyright


Herzlichen Dank für Ihre Auskünfte!


Gilbert Hangartner
Breitenrainstrasse 22
3013 Bern

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20140112/fcdf3491/attachment.html>


More information about the talk-ch mailing list