[talk-ch] Name-Tag des Schweiz-Zentrum-Nodes / name-tag of the Switzerland-Centre-Node

David Daester dfd1985 at gmail.com
Mon Oct 15 10:08:04 CEST 2012


Genau genommen heisst ja unser Land auf Deutsch "Schweizerische
Eidgenossenschaft" und nicht bloss Schweiz. Das Länderkennzeichen ist auch
CH (Confoederatio Helvetica), darum plädiere ich für diesen Namen auf der
"nakten" Namensliste.

Wieso?

   - Es bevorzugt keinen Sprachraum, nicht mal den internationalen
   Englischen Raum
   - Es ist der wirklich offizielle Namen der Schweiz
   - Und zudem: Es gibt gratis eine Wissensvermittlung wie die Schweiz
   wirklich heisst ;-)

Das ist meine persönliche Meinung.

David

Am 15. Oktober 2012 10:01 schrieb Michael-David Kleidt <kleidt at sowatec.com>:

> >>> Ich bin auch dagegen alle 4 Sprachen
> >> Ich find's etwas seltsam wenn man eine andere Sprache nimmt, nur weil
> >> man unter den bestehenden keine Wahl treffen will. Schlussendlich
> >> könnte man ja dieselbe Argumentation auch auf Deutschland anwenden, da
> >> "Germany" von mehr Leuten verstanden wird als "Deutschland".
> >Ok, dann geh mal auf der Karte nach Asien, und zoomst soweit hinaus dass
> nur die Landesnamen erscheinen Wenn du auf openstreetmap.de gehts, dann
> steht dort zB. China und nicht ??
>
> Wenn ich das name-Tag richtig verstanden habe, dann soll dort der lokal
> verwendete Name eingetragen werden. Also China auf chinesisch, Griechenland
> auf griechisch, Syrien auf arabisch usw.
> Die Schweiz hat es halt schwer, weil sie nicht EINEN Namen hat.
>
> >> Umgekehrt verstehen ja die Leute, die sich am meisten für das Gebiet
> >> Schweiz interessieren, die Kombination "Schweiz - Suisse - Svizzera -
> >> Svizra" besser als den Namen "Switzerland". So wie die Leute, die sich
> >> am meisten für Deutschland interessieren, auch "Deutschland" besser
> >> verstehen als "Germany". Die, die mit dem Ergebnis des Renderers nicht
> >> zufrieden sind, sollen dem Renderer gefälligst mitteilen, in welcher
> >> Sprache sie's denn gerne hätten.
> >Genau das ist ja der Springende Punkt, was bringt mit eine Map wo es ?
> >? anzeigt, wenn name:de nicht definiert ist ?
> >Da wäre doch auch besser: name=China (Also englisch) und name:de=China
> und name:cn=?? etc.
>
> Die Regeln, nach denen ein Renderer die Namen auswählt, ist eben eine
> Sache des Renderers und nicht eine Sache der Datenbank!
>
> Wenn du in deiner Karte deutsche Namen bevorzugst, dann verwende zuerst
> name:de vor name. Wenn du eine chinesische Karte zeichnen möchtest dann
> erst name:cn vor name.
>
> Die Frage bleibt aber weiterhin offen: Welchen Namen hat die Schweiz als
> Ganzes - unabhängig von der Landessprachen?
>
> Michael
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20121015/72c95d16/attachment-0001.html>


More information about the talk-ch mailing list