[talk-ch] Zufahrtsstrassen zu Bauernhöfen

tnk at gmx.net tnk at gmx.net
Thu Dec 27 14:00:36 CET 2012


Hallo Danilo,

das kommt drauf an. Wenn es sich um ein Dorf oder einen Weiler handelt und die Wege eigene Namen haben, dann würde ich highway=residential verwenden. Wenn die Adressen der Höfe noch den Namen der Hauptstrasse beinhalten, dann käme für mich auch service=driveway in Frage. Und falls die Adresse der Höfe nur aus einem Eigennamen und dem Ort besteht, und das könnte bei Deinem Bild durchaus der Fall sein, dann würde ich

highway=track
tracktype=grade1
access=yes

verwenden.

Viele Grüsse,
Thorsten (Shernott)


On 27.12.2012 13:18, Danilo wrote:> Erfasse gerade die mit den neuen Bing Karten klar ersichtlichen
> ländlichen Gegenden um den Sihlsee. Da hats sehr viele Zufahrtsstrassen
> zu Bauernhöfen, bei welchen ich unsicher bin, wie man die mappen soll.
> 
> http://tmp.dbrgn.ch/screenshots/20121227_131437.png
> 
> - highway=residential passt irgendwie nicht, ist ja kein echtes Wohngebiet.
> - highway=service, service=driveway ist irgendwie auch nicht ganz das
> richtige, besonders wenn es mehrere Bauernhöfe hintereinander hat
> - highway=unclassified ist aber auch suboptimal.
> - highway=track passt meistens auch nicht, da die Wege häufig normal
> geteert sind und nicht nur für landwirtschaftlichen Verkehr genutzt werden.
> 
> Wie würdet ihr diese Wege taggen?



More information about the talk-ch mailing list