[talk-ch] Luzern

schmandr schmandr at fantasymail.de
Mon Dec 7 19:33:49 CET 2009


Hallo zusammen!

In Luzern herrschen leider immer noch recht chaotische Zustände. Beispiele:

http://www.openstreetmap.org/browse/way/27548664
http://www.openstreetmap.org/browse/way/45391775

Mag dem irgend jemand mit detektivischen Ambitionen nachgehen und die Sache 
sorgfältig korrigieren, bevor ich rigoros und ohne grosse Rücksicht auf 
Verluste die Rückgängig-Funktion anwende, obwohl ich mich dort gar nicht gut 
auskenne? (Im Hinblick auf unsere neu gewonnenen Mapping-Fans ist das zwar 
keine so konstruktive Variante...)

Gruss,
Andreas


On Sunday 22 November 2009 22:18:59 Thomas Ineichen wrote:
> Hallo Delphin,
> 
> > Die User haben sich aber alle am gleichen Tag ihr Benutzerkonto
> > beantragt. War da vielleicht eine ganze Schulklasse am Werk?
> 
> Du hast Recht, auch sonst arbeiten sie jeweils zur selben Zeit:
> 
> http://www.openstreetmap.org/user/dominico/edits
> 23. Sept, 21./28. Okt, 18. Nov
> 
> http://www.openstreetmap.org/user/Alessia%20&%20Daniela/edits
> 16. Sept, 21./28. Okt, 18. Nov
> 
> http://www.openstreetmap.org/user/Uhu/edits
> http://www.openstreetmap.org/user/Frau%20Heu/edits
> 23. Sept, 28. Okt, 18. Nov
> 
> 
> http://www.openstreetmap.org/user/TaAmer/edits
> 23. Sept, 21./28. Okt
> 
> http://www.openstreetmap.org/user/SilvanK%C3%B6ppel/edits
> 21./28. Okt, 18. Nov
> 
> 
> alle Edits jeweils mittwochs zw. 8 und 10 Uhr
> 
> *google*
> 
> Ah..
> 
> http://www.map-your-world.ch/
> 
> Scheint wohl eine Klasse der Kantonsschule Luzern zu sein.
> 
> > Ich hatte eine ähnliche Situation mal in der Region Weinbergli
> > angetroffen.
> > http://www.openstreetmap.org/?lat=47.03835&lon=8.31838&zoom=17&layers=B00
> >0FTF Ich habe da nur mal die Strassen aufgeräumt, die doppelt übereinander
> > gezeichnet wurden. Der grösste teil des Gebietes war noch ungemappt vor
> > dem Vorfall. Insgesamt sind vermutlich ein paar richtige Strassen
> > dazugekommen. Aber qualitativ war es recht schlecht.
> > Ich hatte dazumals schon den Eindruck, dass sehr viele User das dort am
> > Werk waren, alles relativ neue. Würde sich unter Umständen schon lohnen,
> > in Erfahrung zu bringen, wie das ganze entstanden ist.
> 
> Das waren dann wahrscheinlich die gleichen Schüler. Leider gibt's noch
> so  gut wie keine Edits ausserhalb der Geographie-Stunden; es ist also
> noch  niemand  vom  OSM-Virus  infiziert  worden.  :-( Hat sich in dem
> Gebiet  nachher  noch  was getan? Es ist offenbar 200-300m südlich der
> Kantonsschule..
> 
> 
> Grundsätzlich  finde  ich  aber die Idee von "Map your world" sehr gut
> und  hoffe,  dass uns die Aktion noch ein paar Mapper in abgelegeneren
> Gebieten bringt.. :)
> 
> 
> Gruss,
> Thomas
> 
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
> 




More information about the talk-ch mailing list