[talk-ch] Landflächen: an Wege angrenzend oder teil davon?

Thomas Ineichen www.ineichen at gmx.com
Tue Apr 7 16:54:53 CEST 2009


Sandro Gähler schrieb am Dienstag, 7. April 2009 um 09:39:

> Hier noch eine kleine illustration wie ich das genau meine:

> nebeneinander:
> http://www.openstreetmap.org/?lat=47.356623&lon=8.514216&zoom=18&layers=B000FTF

> übereinander:
> http://www.openstreetmap.org/?lat=47.35768&lon=8.551531&zoom=18&layers=B000FTF
> (übereinander heisst, dass die landfläche und die strasse aus den  
> gleichen nodes bestehen)

Ein   bisschen  weiter  nördlich  erkennt  man  ein  Hauptproblem  von
gemeinsam genuzten Grenzen:

http://www.openstreetbrowser.org/?zoom=17&lat=47.36431&lon=8.54793&layers=B000FFFFFFFT#

(openstreetmap.org spinnt momentan irgendwie bei mir..)

Ich sehe in meinem Editor (Merkaartor) keine einfache Möglichkeit, die
Seehofstrasse anzuwählen:

- Wenn   ich   direkt   auf   die   Strasse  klicke,  wird  immer  die
  residential-Area aktiviert.

- Umweg:  Mit  gedrückter  Maustaste  ein Rechteck von oben links nach
  unten  rechts  markieren,  in  welchem  die  Seehofstrasse  komplett
  enthalten  ist.  Auf der linken  Seite erscheint dann eine Liste mit
  den  markierten  Elementen,  wo irgendwo auch die Seehofstrasse ist.
  Das  mag  hier  bei ca. 30 Nodes und Strassen noch einfach sein, bei
  längeren  Strassen  (z.  B. Bellerivestrasse) ist das aber doch sehr
  umständlich.


Eine gemeinsame Linie für Strasse und Area fände ich auch besser, aber
das Handling ist mir momentan einfach zu kompliziert.

Gruss,
Thomas (neu hier)




More information about the talk-ch mailing list