[talk-ch] acces=no vs access=private

Sentalize sentalize at yahoo.de
Tue Nov 29 16:09:03 CET 2022


 Das sperrt Zugang für alle, ausser es gibt ein anderes Tag dazu, das das aufhebt, wie bus=yes. Aber ein reines No ohne zulassendes anderes Tag für eine Strasse, die Anwohner befahren dürfen, würde ich als falsch getaggt bezeichnen. Bei Parking ist private auch richtig, wenn die generelle Oeffentlichkeit nicht drauf darf ... allerdings ist der Parkplatz da ggf danna uch im Besitz eines privaten. Sowas hier ist vermutlich in öffentlichem Besitz der Gemeinde, da wär eher access=residential richtig?

    Am Dienstag, 29. November 2022 um 15:34:02 MEZ hat Christian Helbling <christian.helbling at localsearch.ch> Folgendes geschrieben:  
 
 Hallo zusammen

Gehe ich richtig davon aus, dass Strassen mit Fahrverbot, aber Zubringerdienst gestattet, mit access=private und nicht access=no getaggt werden sollten?
Es geht insbesondere um Privatzufahrten.

Beispiel:
Dormenstrasse, Horw
https://www.openstreetmap.org/way/1092701303#map=19/47.01358/8.31559
https://map.search.ch/Horw,Dormenstr.?pos=666678,207362&zoom=18
https://tinyurl.com/3jtxjjzw (google street view)

Das sieht nach einer Zufahrtsstrasse für recht viele Anwohner aus.
Da ich nicht vor Ort bin, werde ich das natürlich nicht selber ändern.


Wie ist das optimale bei vermutetem falschem tagging?
Einen Hinweis/Kartenfehler melden oder den letzten User der die Strasse bearbeitet hatte fragen?

Liebe Grüsse
Christian
_______________________________________________
talk-ch mailing list
talk-ch at openstreetmap.ch
http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
  
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20221129/5c23033d/attachment.htm>


More information about the talk-ch mailing list