[talk-ch] "ref:isil=*" -> Ankündigung eines mechanischen Edits

David Haberthür email at davidhaberthuer.ch
Mon Mar 7 22:10:21 CET 2022


Tschou zäme

> Auf der Suche nach remote-flickbaren `fixme=continue` [1] und ein-zwei Umwegen ist mir letzthin mal aufgefallen, dass es in der Nord-Ost-Schweiz ca. 30 Bibliotheken gibt, die mit `ref:isil=*` (ja, mit *) getaggt sind [2].
> Beim kurzen Durchschauen wurden alle diese Tags vor vier Jahren von einem User oder einer Userin vergeben, welche:r seither nix mehr in OSM gemacht hat.
> 
> Laut der internationalen ISIL-Datenbank [3] wäre in der Schweiz https://www.helveticarchives.ch/ für die ISIL-Nummern zuständig, bei drei von mir häufiger besuchten Bibliotheken fand ich dort gar nix.
> Die Suche nach zwei-drei stern-betroffenen Bibliotheken führte auch zu keinem Resultat.
> 
> Da der Tag mit Stern nix bringt, würde ich diesen gerne löschen.
> Wenn bis in ca. 10 Tagen keine Einwände als Antwort auf diese Mail auftauchen, werde ich alle `ref:isil=*`-Tags (und nur diese) ersatzlos löschen, ischguet?

Off-list hatten ydrgbjo und ich eine kurze Diskussion, die sich hauptsächlich um die unbrauchbare Suche bei helveticarchives.ch drehte.
Er hat mit https://www.openstreetmap.org/changeset/117768734 eine Bibliothek gefunden und deren ISIL-Referenz geflickt.
Ich habe soeben in https://www.openstreetmap.org/changeset/118212832 all die verbleibenden `ref:isil=*`-Tags gelöscht.

E hiube hinech no,
Habi
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 516 bytes
Desc: Message signed with OpenPGP
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20220307/44be33f8/attachment.sig>


More information about the talk-ch mailing list