[talk-ch] Open Data Kanton Luzern

René Buffat buffat at gmail.com
Thu Jan 13 21:20:38 CET 2022


Swisstopo hat den Kanton Luzern [1] in der Periode 2019-2020 mit Lidar
abgeflogen. Die Punktwolke kann man bereits herunterladen[2] und im
swissSurface3d hillshade sind die Daten auch schon enthalten[3]. Ich
vermute, das swissAlti3D DTM wird in einem der nächsten Releases mit diesen
Daten aktualisiert.

lg rene

[1]
https://www.swisstopo.admin.ch/content/swisstopo-internet/de/geodata/height/surface3d/_jcr_content/contentPar/tabs_copy/items/341_1554992541029/tabPar/downloadlist/downloadItems/342_1554992626398.download/swissSURFACE3D_Produktinfo_20190411_DE.pdf
[2] https://www.swisstopo.admin.ch/de/geodata/height/surface3d.html
[3]
https://map.geo.admin.ch/?lang=en&topic=ech&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&layers=ch.swisstopo.swisssurface3d-reliefschattierung-multidirektional

On Thu, 13 Jan 2022 at 18:46, Simon Poole <simon at poole.ch> wrote:

> Das DTM scheint ein Bezahlprodukt zu sein
> https://geoportal.lu.ch/-/media/RAWI/Dokumente/Downloads/geoinformation/mb_datenabgabe_DTM_DOM.pdf?la=de-CH
> Am 13.01.2022 um 14:49 schrieb Sentalize:
>
> Das ist genial ... Luzern fiel mir immer als ziemlich rückständig auf, was
> Versatz usw angeht .. da half schon Swissimage enorm. Wie ich sehe, hat es
> auch ein Terrainmodell aus 2018. Das wär äusserst hilfreich. Mal sehen, ob
> man das irgendwo als WMS findet.
>
> Am Donnerstag, 13. Januar 2022, 14:22:56 MEZ hat Simon Poole
> <simon at poole.ch> <simon at poole.ch> Folgendes geschrieben:
>
>
> Eine gute Nachricht aus der Innerschweiz: der Kanton Luzern hat Anfangs
> Jahr auch angefangen seine Geodaten zu offen Bedingungen freizugeben.
>
> Siehe https://geoportal.lu.ch/geodaten
>
> Dies ist umso mehr bemerkenswert als der Kanton über Jahre hinweg massiv
> gegen Open Data opponiert hat (von den Gerüchten die jeweils gestreut
> wurden bezüglich OSM will ich gar nicht anfangen).
>
> Natürlich gibt es auch hier eine Schattenseite: es sieht aktuell so aus
> als ob die Nutzungsbedingungen eine direkte Nutzung in OSM nicht
> erlauben, das übliche Quellenhinweisproblem. Falls aber jemand einen
> Datensatz speziell interessant findet, kläre ich das gerne ab.
>
> Simon
>
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
> _______________________________________________
> talk-ch mailing listtalk-ch at openstreetmap.chhttp://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
> _______________________________________________
> talk-ch mailing list
> talk-ch at openstreetmap.ch
> http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch
>
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20220113/4ebba2b6/attachment-0001.htm>


More information about the talk-ch mailing list