[talk-ch] Rennbahn über Kirchenfeldbrücke

Raphael Das Gupta (das-g) lists.openstreetmap.ch at raphael.dasgupta.ch
Mon Jul 19 10:49:07 CEST 2021


Hallo Oliver

On 19.07.21 10:07, Olivier Chatelain wrote:
> Weiss jemand, wie man diesen Renderfehler vermeidet?
>https://www.openstreetmap.org/#map=19/46.94473/7.45120
> <https://www.openstreetmap.org/#map=19/46.94473/7.45120>
>
> Die Rennbahn läuft irgendwie ÜBER die Brücke.

Dafür gibt es den "layer"-Key. Die Elemente der Brücke (1 Strasse, 2
Strassenbahngeleise, 2 Trottoirs, 4 Zäune) sind allesamt mit layer=1
getaggt. Da layer=0 m.W. default sein sollte, hätte ich gedacht, dass
das bereits genügt. Da das nicht der Fall zu sein scheint, versuche doch
mal, die Rennbahn (und wenn du willst, konsistenzhalber andere
ebenerdigen oder auf Erdgeschosshöhe¹ befindlichen Elemente des
Sportplatzes) explizit mit layer=0 zu taggen.

Grüsse,
Raphael

------------------------------------------------------------------------

¹ Dass layer=0 ungefähr ebenerdig sein sollte, ist jedoch nur eine
Faustregel. Mit Stockwerken hat der layer-Tag nichts wirklich zu tun,
dafür gibt es ja level=*. layer=* hingegen ist für das korrekte
Rendern²³ von übereinander liegenden Elementen da, die – wenn beides
Gebäude sind – ja auch ihre jeweils eigene und zueinander inkompatible
Stockwerknummerierung haben können. Der Wert des layer-Tags ist immer
relativ zu den layer-Werten der überschneidenden Features zu verstehen.
(Bei kompliziert verschlauften Autobahnkreuzungen kann daher der
layer-Wert einer Fahrbahn entlang des Verlaufs auch 'mal ändern, ohne
dass diese ihre Höhe oder ihren Abstand zum "Boden" ändert.)

² Ui, ui, ui, ist dass das verpönte "Mappen für den Renderer"? Im
Prinzip ja, denn es wird hautsächlich (aber nicht nur) dort verwendet,
wo die Renderer es nicht auch ohne diesen Tag richtig hinbekommen
(aufgrund Brücken- und Tunnel-Tags, z.B.). Eigentlich aber nein, denn

  * es dient nicht einem einzelnen Renderer sondern allen Renderern
  * es wird kein Sachverhalt falsch erfasst, nur damit es auf der Karte
    "schön" aussieht
  * es wird im Gegenteil damit ein Sachverhalt³ erfasst, der vor Ort
    überprüft werden kann
      o Dieser Sachverhalt kann auch für andere Anwendungen (Navigation
        z.B.) relevant sein.

³ Die eigentliche Bedeutung des "level"-Tags ist "was liegt in der
realen Welt über, gleich hoch wie oder unter etwas anderem". Dass das,
was weiter oben liegt, auch obendrüber gerendert werden soll ist "nur"
eine kartographische Konvention. (Bitte den Tag /nicht/ nutzen, um
Sachen obendrüber rendern zu lassen, die nicht auch in der realen Welt
weiter oben liegen.)

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20210719/28029c10/attachment-0001.htm>


More information about the talk-ch mailing list