[talk-ch] Open Tourism Data Hackdays, 27. und 28. Oktober 2017, Arosa

Stefan Keller sfkeller at gmail.com
Mon Aug 28 07:50:41 CEST 2017


Liebe Mapper

Unten leite ich einen interessanten Eventhinweis weiter. Die Open
Tourism Data Hackdays werden vom Verein OpenData organisiert und SOSM
(der Schweizer OpenStreetMap Verein) und ich (HSR) helfen da auch mit.
Es wird u.a. auch eine "Mappingparty" geben.

Reserviert euch das Datum - weitere Infos werden noch folgen.

:Stefan


-------- Weitergeleitete Nachricht --------

Jetzt registrieren: MAKE Open Tourism Data Hackdays

Am 27. und 28. Oktober 2017 erwarten wir euch - Entwickler/innen,
Designer/innen, Touristen/innen, Tourismusbegeisterte und
Interessierte – in Arosa und entwickeln mit offenen Daten gemeinsam
innovative Ideen für den Tourismus der Zukunft.

Es steht das Sport- und Kongresszentrum in Arosa als Veranstaltungsort
des Hackdays zur Verfügung. Übernachten werden wir im Hotel Sunstar,
welches ca. 15 Gehminuten entfernt ist. Hackday-Tickets gibt es ab 10
CHF inkl. Verpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer. Und die SBB
schenkt allen Teilnehmenden einen 35 CHF Gutschein für die Anreise mit
dem Zug.

Bekanntlich verfolgen wir mit offenen Daten 3 übergeordnete Ziele:
Transparenz, Innovation und Effizienz. Während wir uns mit den
Election Hackdays im 2015 der Transparenz und mit den Energy Hackdays
im 2016 der Effizienz gewidmet haben, dreht sich in diesem Herbst
alles um Innovation – genauer gesagt um Innovation im Bereich
Tourismus.

Weitere Infos und Anmeldung zur Veranstaltung findet ihr auf
https://tourism.opendata.ch

------


More information about the talk-ch mailing list