[talk-ch] DiDok, Fahrplanfelder & Co.

Lutz Richard SBB CFF FFS richard.lutz at sbb.ch
Fri Sep 5 08:02:44 CEST 2014


Hallo Michael
DiDok steht für Dienststellendokumentation, in Deutschland sagt man dem Betriebsstellenverzeichnis<http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebsstellenverzeichnis>. Nebst der Vergabe des eindeutigen Namens ist auch die Vergabe einer eindeutigen Nummer zentral (DiDok- oder UIC-Nummer).
Bzgl. Haltestellenkoordinaten kann es lediglich aufgrund der unterschiedlichen Aktualität der Datensätze Unterschiede geben. Master für Fahrplanfelder ist DiDok.

En Gruess
Rich

From: Michael Spreng [mailto:mailinglist at osm.datendelphin.net]
Sent: Thursday, September 04, 2014 10:50 PM
To: talk-ch at openstreetmap.ch
Cc: Lutz Richard (I-FN-FPA-RME-FPU)
Subject: Re: [talk-ch] DiDok, Fahrplanfelder & Co.

Hallo Rich

Ich hätte da zwei Fragen: Für was steht eigentlich die Abkürzung DIDOK? Werde ich immer mal wieder gefragt, und ich weiss es immer noch nicht ;) Und gibt es unterschiede in den Haltestellen-Koordinaten zwischen DIDOK und fahrplanfelder.ch? Also abgesehen vom Fahrplan, sind die Daten besser wie die DIDOK liste?

Grüsse
Michael
On 02/09/14 09:29, Lutz Richard SBB CFF FFS wrote:
Hallo erst Mal
Über Stephan (Merci!) habe von der Diskussion über DiDok, Fahrplanfelder, ODbL etc. gehört und mich eingelesen. Interessant allemal.
Wir - d.h. die SBB - haben eine Studie zur Ablösung DiDok am Laufen. Konkret wird es mein Part sein, die Business-Anforderungen zu vertreten. Das ist auch der Grund weshalb ich die Diskussion mit grossem Interesse gelesen habe. Die von euch gemachten Anregungen nehme ich gerne mit auf (leider kann ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Aussage darüber machen, wie gross die Chancen sind, dass die Punkte schlussendlich Beachtung erlangen - wie gesagt, wir sind in der Studienphase. Auch über Termine kann ich aktuell noch keine Aussage machen). Ausserdem möchte ich noch erwähnen, dass sich die Studie nicht nur auf die Anforderungen auf das ICT-System beschränken, sondern auch Business-Prozesse analysiert werden.
Gerne gehe ich auch auf Fragen zum bestehenden DiDok-System ein, sofern ich diese beantworten kann. Feel free.
Gruss Rich




_______________________________________________

talk-ch mailing list

talk-ch at openstreetmap.ch<mailto:talk-ch at openstreetmap.ch>

http://lists.openstreetmap.ch/mailman/listinfo/talk-ch

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.openstreetmap.ch/pipermail/talk-ch/attachments/20140905/ceaaa11f/attachment.html>


More information about the talk-ch mailing list