[talk-ch] Swiss Open Source Awards heute Abend in Zürich

Stefan Keller sfkeller at gmail.com
Tue Aug 14 11:17:52 CEST 2012


Open Source ist zwar nicht dasselbe wie Open Data aber trotzdem:

Heute Abend (19:45) findet die Preisverleihung der OSS Awards statt
und zwar gleich nach dem Webtuesday im "The Hub" in Zürich.
http://www.ossawards.ch/award-preisverleihung-2012/

Nominiert in der Kategorie „Youth“ ist u.a. ein Informatikstudent der
HSR mit dem Offline Map App "NeoMap" (http://neomap.hsr.ch). NeoMap
ist ein freies, mobiles Karten-App für Android auf Basis von OpenGL
(3D-fähig!) sowie eine Website für lokale Pläne und Karten (genannt
"NeoMaps"). Im Unterschied zu G* Maps werden NeoMaps zusammen mit dem
Hintergrund immer offline verwaltet und es wird die detailliertere
(:->) OpenStreetMap-Karte verwendet. Die 'NeoMap Sharing Website' ist
- wie OpenStreetMap - ein Crowd Sourcing-Projekt bei dem jeder
mitmachen kann. So kann man z.B. eingescannte Karten oder umgewandelte
PDFs z.B. von Einkaufszentren oder Freizeitparks hochladen, sei es für
sich selber (z.B. aus Privacy- oder Lizenzgründen) oder für alle.

Vorher (18:00) findet der Webtuesday statt mit dem Thema "Scrolling
through Langstrasse". Das Projekt "360° Langstrasse" präsentiert
Zürich's urbanste Strasse als "StreetView-like Tour" mit einer
Qualität, die einem Kinoerlebnis nahe kommt. Das Projekt hat bereits
viele Awards gewonnen. Anmeldung über Techup
http://techup.ch/751/swiss-open-source-awards-webtuesday-scrolling-langstrasse

Herzlichst, Stefan



More information about the talk-ch mailing list