[talk-ch] talk-ch Digest, Vol 330, Issue 1

Arthur Bonino abonino at quick-line.ch
Fri May 13 08:51:26 CEST 2011


Hoi Sarah
Vielen Dank für deine Ausführungen!

Vielleicht mal zuerst die Daten.
Ich würde mich an fachliche Unterstützung wenden.

Es gibt ja zB die Fachhochschule in Rapperswil, i(http://152.96.80.16/).
Oder bei den Gesprächen mit der Landestopo.
Es geht mir um die fachliche Akzeptanz.



>> - jedes OSM-System sollte irgendwo ne Anzeige haben ?ber die Aktualisierungs-Frische (gibt es schon etwas; sonst: jede Stunde ein timestamp on Master, das jeder abgreifen und auch zur Anzeige bringen kann?)
> 
> Jedes Kartentile hat seinen eigenen Zeitstempel. Der sagt allerdings
> nicht viel aus, denn es ist wichtiger zu wissen, ob sich seit dem letzten
> Aktualiseren Daten ge?ndert haben.
=> Aktualisierungs-Routine

>> - Private k?nnen nicht mehr einfach bei OSM direkt andocken (entlasten des Primary)
> 
> Hmm, du meinst, du willst nicht mehr mit dem Browser die Karte
> anschauen d?rfen?
> 
> Gruss
> 
> Sarah

nein - ich meine - wir brauchen nicht tausende private 'Kopien;
Gruppen-Interessen dagegen schon.
Die Rechenleistung kann sinnvoller genutzt werden.


Äs Griessli
Arthur


More information about the talk-ch mailing list